Plan B

(Punk)
„Wohin die Reise geht“ fragen Plan B auf ihrem 2011 veröffentlichten Debütalbum. Die Antwort: Egal, Hauptsache, es gibt kühle Getränke und ein gutaussehendes Publikum mit Bock auf Vollgas. Von solchen Momenten kriegen sie nicht genug. Kein 0815-Knüppelpunk, aber auch kein weichgespülter Indiepop, gepaart mit intelligenten Texten und einer enthusiastischen Liveperformance, so beschreiben sich die drei Augsburger.

Hörprobe: