FOUR OF NO KIND

FOUR OF NO KIND (Punkrock-Ska-Folk)
Nach mehreren Sessions entschieden sich die vier Jungs aus Augsburg zur Bandgründung zum Jahresbeginn 2011. Die Musik lässt Einflüsse von Punkrock, Ska und Folk erkennen, mit einer starken Prise Independent und einem Hauch Rock’n’Roll. Dieser Stilmix findet sich im Bandnamen wieder: Four of no Kind – vier Jungs, die sich keinem Genre zuordnen lassen wollen.

Hörprobe: